Datenschutz

Datenschutzerklärung

Stand: September 2020

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir dich darüber, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn du unsere Websites besuchst.

Diese Datenschutzerklärung gilt für unser Websites, die unter folgenden URLs abrufbar sind:

Diese werden nachfolgend zusammenfassend auch “unsere Websites“ genannt.

  1. Ansprechpartner

Anbieterin der Websites www.europace.de, https://neu.europace.de, https://report.europace.de, https://tech.europace.deund https://developer.europace.de ist die Europace AG, Heidestraße 8, 10557 Berlin, Germany (nachfolgend: „Europace“ oder „wir“). Europace ist auch Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Websitebesucher (nachfolgend „du“). Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir dir gern zur Verfügung. Du kannst deine Datenschutzanliegen gern per E-Mail an unser Datenschutzteam unter datenschutz@europace.de richten. Darüber hinaus hast du stets auch die Möglichkeit unseren Datenschutzbeauftragten postalisch über die oben genannte Adresse (Stichwort: „Datenschutzbeauftragter“) zu kontaktieren. Unsere vollständigen Kontaktdaten findest du hier.

  1. Datenverarbeitung bei der Nutzung unserer Website

2.1. Besuch der Seite

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich auch ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit dies aus technischen Gründen für die Nutzung unserer Website erforderlich ist oder wenn du bestimmte auf unserer Website angebotene Funktionen oder Services nutzt, wie z. B. das Kontaktformular.

Die folgenden Zugriffsdaten werden bei jedem Zugriff auf unsere Website automatisch erfasst:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der angeforderten Datei
  • Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der von dir verwendete Webbrowser und das Betriebssystem deines Gerätes
  • die IP-Adresse des anfordernden Gerätes

Die Datenverarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um den Besuch der Website zu ermöglichen und um die dauerhafte Funktionsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Zugriffsdaten werden zu den zuvor beschriebenen Zwecken zudem zeitweise in internen Logfiles gespeichert, um statistische Angaben über die Nutzung unserer Website zu erstellen, um unsere Website im Hinblick auf die Nutzungsgewohnheiten unserer Besucher weiterzuentwickeln (z. B. wenn der Anteil mobiler Geräte steigt, mit denen die Seiten abgerufen werden) und um unsere Website allgemein administrativ zu pflegen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, basierend auf unserem berechtigten Interesse an der sachgerechten Optimierung unserer Website.

Die in den Logfiles gespeicherten Informationen lassen keinen unmittelbaren Rückschluss auf deine Person zu – insbesondere speichern wir die IP-Adressen lediglich in gekürzter, anonymisierter Form. Die Logfiles werden für 30 Tage gespeichert und nach anschließender Anonymisierung archiviert.

2.2. Kontaktformular

Wir bieten dir die Möglichkeit, uns Mitteilungen direkt über unser Kontaktformular zu senden, wenn du Interesse an unseren Produkten hast. Dabei ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich, unter der wir dich erreichen können. Die Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet. Wir verarbeiten die von dir im Kontaktformular angegebenen Daten, um deine Anfrage zu beantworten. Rechtsgrundlage der beschriebenen Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die bei der Verwendung des Kontaktformulars erhobenen Daten werden nach vollständiger Bearbeitung deiner Anfrage automatisch gelöscht.

2.3. YouTube

Wir haben Videos auf unserer Website eingebunden, die bei YouTube gespeichert und auf unserer Website direkt abspielbar sind. YouTube ist ein Service der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (“YouTube”), der für Nutzer aus dem Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und Liechtenstein von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) und für alle übrigen Nutzer von Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA wird. Wir haben die Videos so eingebettet, dass Google die Information, dass du das entsprechende Video auf unserer Website aufgerufen hast, erst beim Abspielen erfährt und nicht bereits beim Aufruf unserer Seite. Dies erfolgt unabhängig davon, ob du bei Google oder in deinem YouTube-Account eingeloggt bist oder nicht. Wenn du eingeloggt bist, wird die Information über das abgespielte Video direkt deinem Google-Account und deinem YouTube-Account zugeordnet. Wenn du dies nicht wünschst, musst du dich vor dem Abspielen des Videos ausloggen. Google speichert deine Daten und nutzt sie ggf. für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der eigenen Websites. Eine solche Auswertung erfolgt selbst für nicht eingeloggte Nutzer. Du kannst wie unten dargestellt deinen Browser so konfigurieren, dass er das Speichern von Cookies ablehnt, oder du kannst die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf deine Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du in den Google Einstellungen für Werbung die Schaltfläche „Personalisierte Werbung im Web“ deaktivierst. In diesem Fall wird Google auch im Zusammenhang mit YouTube nur noch generelle Werbung anzeigen, die nicht anhand der über dich erfassten Informationen ausgewählt wurde.

Sofern Google an Unternehmen außerhalb Europas (z.B. in die USA) Daten übermittelt, hat Google vertragliche Vorkehrungen getroffen, um die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze sicherzustellen. Bei Verarbeitungen von persönlichen Daten außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Die Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und die damit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an der Einbindung von Video- und Bildinhalten, um damit unsere Website attraktiver zu gestalten.

2.4. Vimeo

Wir haben außerdem Videos in unserer Website eingebunden, die bei dem Multimediadienst Vimeo gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Vimeo ist ein Dienst der Livestream LLC, einer Tochter der Vimeo Inc. 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA (“Vimeo”). Für den Fall, dass personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse) beim Aufruf eines Videos in die USA übertragen werden, hat Vimeo vertragliche Vorkehrungen getroffen, um die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze sicherzustellen. Bei Verarbeitungen von persönlichen Daten außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Durch den Besuch unserer Website erhält Vimeo die Information, dass du die entsprechende Unterseite unserer Website, auf der das Video eingebunden ist, aufgerufen hast. Vimeo nutzt diese Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der eigenen Websites. Wenn du ein Video auf unserer Website abspielst, während du in deinem Vimeo-Profil eingeloggt bist, kann der Aufruf des Videos mit deinem Profil verknüpft werden. Wenn du diese Zuordnung nicht wünschst, ist es erforderlich, dass du dich vor dem Aufruf unserer Website bei Vimeo ausloggst. Nähere Informationen findest du auch in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Vimeo-Videos und die damit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an der Einbindung von Video- und Bildinhalten.

2.5. Disqus-Kommentarfunktion in unseren tech.europace.de Blog

Wir nutzen in unserem Blog tech.europace.de das DISQUS-Kommentarsystem der DISQUS Inc., (301 Howard St., Suite 300, San Francisco, CA 94105, USA; „DISQUS“). DISQUS erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes DISQUS-Nutzer-Konto oder über bestehende Nutzerkonten bei Facebook, Google und Twitter. Sofern du dich mit deinen Accounts der sozialen Netzwerke über die DISQUS-Funktion auf unserer Website anmeldest, kann der jeweilige Anbieter des sozialen Netzwerks die Information, dass du einen Beitrag auf unserer Website kommentiert hast, deinem bestehenden Account bei dem sozialen Netzwerk zuordnen. Die sozialen Netzwerke speichern und nutzen deine Daten ggf. für Zwecke der Werbung, Personalisierung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der eigenen Websites. Weitere Informationen hierzu findest du in den Datenschutzinformationen der jeweiligen Anbieter.

DISQUS übermittelt uns die E-Mail-Adresse des Nutzers, der einen Beitrag kommentiert hat sowie die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wurde. Wir benötigen diese Information ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit deiner Nutzung von DISQUS. Die Datenschutzinformationen von DISQUS findest du hier.

Die Rechtsgrundlage für die Einbindung des DISQUS-Kommentarsystem und die damit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an der Einbindung eines Kommentarsystems, das es Nutzern ermöglicht sich mit uns im Kontext eines Beitrags in Verbindung zu setzen. Die Datenverarbeitung erfolgt auch in der beschriebenen Weise, um Missbrauch der Kommentarfunktion (z.B. durch Spamming) zu verhindern. Wir speichern die Protokolldaten sowie die eigentlichen Kommentare, bis die Kommentare von dir entfernt werden oder der Beitrag entfernt oder ggf. geändert wird.

  1. Cookies und Nutzungsanalyse

3.1. Allgemeiner Einsatz von Cookiesund anderen Technologien

Wenn du unsere Websites besuchst und nutzt, werden unterschiedliche Cookies und vergleichbare Technologien (z. B. Speicherung von Daten im lokalen Speicher deines Endgeräts, sog. Local Storage Technik oder Zählpixel, die (Zwischen-)Speicherung von Informationen zu spezifischen Nutzern oder Nutzungsvorgängen dienen) eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher deines Webbrowsers abgelegt werden und Informationen enthalten, mit denen du bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden kannst. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf deinen Computer übertragen. Im Folgenden wird aus Gründen der Lesbarkeit für Cookies und die genannten vergleichbaren Technologien zusammenfassend von „Cookies“ gesprochen.

Hauptzweck unserer eigenen Cookies ist es vielmehr die Nutzung unserer Services so zeitsparend und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Wir verwenden eigene Cookies insbesondere:

  • zur Lastverteilung;
  • um Inhalte von Formularfeldern zu speichern;
  • um zu vermerken, dass dir eine auf unserer Website platzierte Information angezeigt wurde, sodass diese beim nächsten Besuch der Website nicht erneut angezeigt wird.

Wir wollen dir dadurch eine komfortablere und individuelle Nutzung unserer Websites ermöglichen. Die Verarbeitung der jeweiligen Cookies beruht auf unseren vorgenannten berechtigten Interessen, Rechtsgrundlage ist insofern Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Du kannst das Speichern von Cookies verhindern, indem du in deinen Browser-Einstellungen die Annahme von Cookies über die jeweils gerade besuchte Website verhinderst. Wenn du keine Cookies akzeptierst, kann dies im Einzelfall allerdings zu erheblichen Funktionseinschränkungen der jeweiligen Website führen.

Weitere Cookies dienen der Analyse der Nutzung unserer Websites zu statistischen Zwecken. Dadurch erfahren wir beispielsweise, über welche Art von Endgeräten unsere Websites genutzt wurden und wie die Nutzung erfolgt ist. So können wir die Seiten und das Layout und die einzelnen Seitenelemente auf die wichtigsten Browsertypen und Endgeräte abstimmen und den tatsächlichen Nutzungsgewohnheiten anzupassen. Wir verwenden diese Analyse-Cookies nur, wenn du dieser Nutzung über unseren Cookie-Banner zustimmst. Die Rechtsgrundlage für die im Zusammenhang mit den Analyse-Cookies erfolgende Datenverarbeitung ist deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst deine Einwilligung widerrufen, indem du die Cookie-Einstellungen aufrufst und dort die entsprechende Auswahl änderst.

Wir verwenden auch Cookies zu werblichen Zwecken, wenn wir Techniken einsetzen, um Europace-Werbung bzw. Hinweise auf unsere Stellenanzeigen auch auf anderen Seiten und z.B. auch in sozialen Netzwerken für Nutzer anzeigen zu können, die unsere Website bereits besucht haben (sog. Re-Targeting). Wir verwenden auch diese Marketing-Cookiesnur, wenn du dieser Nutzung über unseren Cookie-Banner zustimmst. Die Rechtsgrundlage für die im Zusammenhang mit den Marketing-Cookies erfolgende Datenverarbeitung ist deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst deine Einwilligung widerrufen, indem du die Cookie-Einstellungen aufrufst und dort die entsprechende Auswahl änderst.

Übersicht Cookies neu.europace

Name

Zweck

Art

Speicherdauer

Empfänger

SessionP

Technisch erforderlich

Zuweisung einer temporären-Browser-ID für die Auslieferung der geforderten Inhalte bei mehreren geöffneten Browserfenstern.

Session

Dauer der Session

neu.europace.de

_ga

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

2 Jahre

Google

_gat

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

1 Minute

Google

_gid

 

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

24 Stunden

Google

 

Übersicht Cookies tech.europace

Name

Zweck

Art

Speicherdauer

Empfänger

__cflb

Technisch erforderlich

Der Cookie dient zur Lastverteilung und sachgerechten Bereitstellung der Seiteninhalte.

Permanent

 

tech.europace.de

__cfduid

Technisch erforderlich

Der Cookie dient zur Erkennung von vertrauenswürdigem Web-Traffic und hilft uns die Verfügbarkeit und Sicherheit der Seite zu gewährleisten.

Permanent

 

tech.europace.de

_ga

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

2 Jahre

Google

_gat

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

1 Minute

Google

_gid

 

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

24 Stunden

Google

_gat

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

1 Minute

Google

_gid

 

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

24 Stunden

Google

ugid

 

Permanent

 

Unsplash.com

_fbp

Marketing-Cookie (Facebook Pixel)

Permanent

90 Tage

Facebook

 

Übersicht Cookies report.europace

Name

Zweck

Art

Speicherdauer

Empfänger

SessionP

Technisch erforderlich

Zuweisung einer temporären-Browser-ID für die Auslieferung der geforderten Inhalte bei mehreren geöffneten Browserfenstern.

Session

Dauer der Session

report.europace.de

_ga

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

2 Jahre

Google

_gat

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

1 Minute

Google

_gid

 

Analyse-Cookie (Google Analytics)

Permanent

24 Stunden

Google

ugid

 

Permanent

 

Unsplash.com

_fbp

Marketing-Cookie (Facebook Pixel)

Permanent

90 Tage

Facebook

 

Übersicht Cookies developer.europace

Name

Zweck

Art

Speicherdauer

Empfänger

SessionP

Technisch erforderlich

Zuweisung einer temporären-Browser-ID für die Auslieferung der geforderten Inhalte bei mehreren geöffneten Browserfenstern.

Session

Dauer der Session

developer.europace.de

ugid

 

Permanent

 

Unsplash.com

 

Nachfolgend werden die eingesetzten externen Dienste und deren Cookies erläutert.

Usercentrics

Wir nutzen ein Tool der Usercentrics GmbH, Sonnenstrasse 23, 80331 München („Usercentrics“), um den Cookie-Banner anzuzeigen und deine Auswahl zu den Cookies zu speichern, zu verwalten und zu dokumentieren. Im Zusammenhang mit Usercentrics wird ein Cookie verwendet, zu dem deine Auswahl der Cookie-Einstellungen für unsere jeweilige Website gespeichert wird. Der Einsatz des Tools von Usercentrics ist technisch erforderlich, und beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Deaktivierung wird von uns nicht angeboten.

Google Analytics

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Google Analytics, der für Nutzer aus dem Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und Liechtenstein von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) und für alle übrigen Nutzer von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA angeboten wird. Google Analytics verwendet Analyse-Cookies um deine Zugriffsdaten beim Besuch unseres Finanzierungsassistenten zu erfassen. Die Zugriffsdaten werden von Google in unserem Auftrag zu pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst und an einen Google-Server in den USA übertragen. Zuvor wird deine IP-Adresse anonymisiert . Wir können daher nicht feststellen, welche Nutzungsprofile zu einem bestimmten Nutzer gehören. Anhand der von Google erfassten Daten können wir dich somit weder identifizieren noch feststellen, wie du konkret unsere Website nutzt. Es wird lediglich erkennbar, dass ein Nutzer die Seite bereits im Rahmen der letzten 3 Monate  besucht hat. Für den Fall, dass im Rahmen der Verarbeitung durch Google personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, haben wir mit Google vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Die Datenübermittlung in die USA erfolgt nur sofern du dem Einsatz von Google Analytics im Rahmen unseres Cookie-Banners zugestimmt hast. Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du die Webanalyse durch Google über die Cookie-Einstellungen deaktivierst.

Google wird die durch die Cookies gewonnenen Informationen in unserem Auftrag verwenden, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, diesbezügliche Reports zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Website verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen.

Rechtgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, beruhend auf deiner Einwilligung, die du über unseren Cookie-Banner erteilt hast. Solltest du der Verwendung der Analyse-Cookies nicht zugestimmt haben, werden deine Daten nicht im Rahmen von Google Analytics erfasst. Die mit Google Analytics erfassten Daten werden für die Dauer von 14 Monaten g espeichert und anschließend vollständig gelöscht.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung unserer Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auf sämtlichen Websites verhindern und eine ggf. erteilte Einwilligung widerrufen, indem du ein von Google bereitgestelltes Browser-Add-on  herunterlädst und installierst (das Add-on funktioniert nicht in Verbindung mit mobilen Endgeräten).

Du hast auch die Möglichkeit die Einstellungen in Bezug auf die Erfassung deiner Daten im Rahmen der von Google angebotenen Dienste über die Einstellungen zur Anzeigen-Personalisierung von Google  allgemein vorzunehmen.

Du kannst die Google-Cookie zudem jederzeit deaktivieren, indem du unsere oben verlinkten Cookie-Einstellungen aufrufst und dort die entsprechende Auswahl änderst.

Weitere Informationen zu Google Analytics findest du in den Datenschutzhinweisen von Google .

Google Tag-Manager

Unsere Website verwendet Google Tag-Manager, einen Dienst der für Nutzer aus dem Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und Liechtenstein von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland und für alle übrigen Nutzer von Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (zusammen „Google“) angeboten wird. Der Tag Manager dient der Verwaltung von Tracking-Tools und weiteren Diensten, sogenannten Website-Tags. Ein Tag ist ein Element, das im Quelltext unserer Website hinterlegt wird, um beispielsweis vorgegebene Nutzungsdaten zu erfassen. Der Google-Tag-Manger kommt ohne den Einsatz von Cookies aus. Der Google Tag-Manager sorgt dafür, dass die von unseren Partnern benötigen Nutzungsdaten (vgl. dazu die oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge) an diese weitergeleitet werden. Der Google Tag Manager selbst erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen und die in diesen Hinweisen zum Datenschutz weiter erläutert werden. Wenn keine Einwilligung in die Verwendung der Analyse- und Marketing-Cookies erteilt wird, werden auch im Zusammenhang mit dem Tag-Manager keine Daten verarbeitet. Genaueres über den Tag Manager kannst du auch in den Informationen von Google zum Tag-Manager nachlesen. Der Einsatz des Tag Managers ist technisch erforderlich.

Adobe Typekit

Zur optisch ansprechenden Gestaltung unserer Website nutzen wir Adobe Typekit. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland („Adobe“), der uns den Zugriff auf die Schriftartenbibliothek von Adobe ermöglicht. Damit die von uns benutzten Schriftarten eingebunden werden können, muss dein Webbrowser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufnehmen und die jeweils benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von der IP-Adresse deines Gerätes unsere Website aufgerufen wurde und erfasst zudem Zeit des Seitenzugriffs, sowie Angaben zum verwendeten Betriebssystem und Browser. Die Daten über die Nutzung der Schriftart verwendet Adobe zur Abrechnung Schriftarten und um die Schriftarten zu analysieren und zu optimieren. Typekit verwendet keine Cookies, sondern arbeitet skriptbasiert. Aufgrund der Nutzungsanalyse wird die Datenverarbeitung unter die Kategorie der Analyse-Cookies gefasst. Wir haben in Bezug auf die Datenverarbeitung außerhalb der EU mit Adobe vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, beruhend auf deiner Einwilligung, die du über unseren Cookie-Banner erteilt hast. Solltest du die Einwilligung nicht erteilen, dann hat dies Auswirkungen auf die Anzeige unserer Website, die Inhalte ändern sich dadurch aber nicht. Du kannst den Cookie jederzeit deaktivieren, indem du die oben verlinkten Cookie-Einstellungen aufrufst und dort die entsprechende Auswahl änderst.

Weitere Informationen zu Adobe Typekit findest du in den Datenschutzhinweisen von Adobe.

Facebook Custom Audiences und Facebook Remarketing

Wir verwenden sog. Conversion- und Retargeting-Tags (auch „Facebook-Pixel“) des sozialen Netzwerks Facebook, einem Dienst der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA („Facebook“). Wir nutzen das Facebook-Pixel, um die Wirksamkeit von Facebook-Werbung nachzuvollziehen („Conversion“) und auf Grundlage deines Interesses für unser Unternehmen und ggf. einzelne Stellen oder Rollen personalisierte Werbung und Hinweise bei Facebook auszuspielen („Re-Targeting“).

Facebook verarbeitet dafür Daten, die über Cookies und ähnliche Technologien auf unsere Website erhoben werden. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit einem Endgerät mit einer bestimmten IP-Adresse unsere Website besucht hast. Falls du Mitglied bei Facebook bist, kann Facebook entsprechend deiner Privatsphären-Einstellungen zu deinem Facebook-Account den Besuch unserer Website deinem Facebook-Account zuordnen und diese Information für die Schaltung von personalisierter Facebook-Werbung nutzen. 

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Facebook auch zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass im Rahmen der Verarbeitung durch Facebook personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, haben wir mit Facebook vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Die Datenübermittlung in die USA erfolgt nur sofern du dem Einsatz des Facebook-Pixels im Rahmen unseres Cookie-Banners zugestimmt hast. Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du die Webanalyse durch Facebook über die Cookie-Einstellungen deaktivierst.

Bei den im Zusammenhang mit Facebook verwendeten Cookies handelt es sich um Marketing-Cookies. Wir verwenden diese Cookies gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO nur, wenn du dieser Nutzung über den Cookie-Banner zugestimmt hast. Solltest du die Einwilligung nicht erteilen, dann wird die hier beschriebene Datenverarbeitung durch Facebook auf unserer Website nicht erfolgen. Du kannst die Datenerfassung durch den Facebook-Pixel jederzeit deaktivieren, indem du unsere oben verlinkten Cookie-Einstellungen aufrufst und dort die entsprechende Auswahl änderst. Als Facebook-Mitglied kannst du weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Facebook-Werbung in deinen Privatsphären-Einstellungen deines Facebook-Accounts vornehmen.

Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung durch Facebook findest du in der Facebook Datenrichtlinie.

  1. Links zu anderen Websites und Online-Angeboten

Auf unserer Website werden gegebenenfalls die Webseiten und Online-Angebote anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter verlinkt. Wenn du diese Links betätigst, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und welche Daten von ihnen erfasst werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung findest du in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

  1. Unsere Unternehmensprofile in sozialen Netzwerken

Auf unserer Website sind verschiedene soziale Netzwerke verlinkt:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Datenrichtlinie
  • Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA), Datenschutzhinweise
  • LinkedIn (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Ct. Ste. 200 Mountain View, California 94043, USA), Datenschutzrichtlinie
  • Xing (XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland), Datenschutzerklärung
  • Instagram (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, D2 Dublin, Ireland), Datenrichtlinie

Wir verlinken auf unserer Website lediglich auf unsere Unternehmensprofile bei den jeweiligen sozialen Netzwerken. Sog. Social Plugins kommen auf unserer Website nicht zum Einsatz und es wird daher auch nicht automatisch eine direkte Verbindung mit den Servern der jeweiligen sozialen Netzwerke aufgebaut, wenn du unsere Seiten besuchst. Beachte jedoch, dass beim Klick auf einen Link zu den sozialen Netzwerken Daten zu den Servern übertragen werden. Bist du bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zu diesem Zeitpunkt mit deinem Benutzernamen und Kennwort eingeloggt, wird dorthin die Information übertragen, dass du unser Unternehmensprofil bei den jeweiligen sozialen Netzwerken besuchst und der jeweilige Anbieter kann diese Information deinem Benutzerkonto zuordnen.

Wir haben grundsätzlich keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung auf den Websites der sozialen Netzwerke. Wir erhalten von den Anbietern Statistiken über die Nutzung und Besuche unserer Unternehmensprofile in den sozialen Netzwerken (z. B. Angaben über Anzahl der Aufrufe, Interaktionen wie Likes und Kommentare sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen oder Statistiken). Wir teilen den jeweiligen Anbietern von uns aus keine Angaben zu unseren Kunden sondern allenfalls bestimmte allgemeine Parameter über unser Unternehmen und das Angebot auf unserem Unternehmensprofil mit. Diese Informationen nutzen die Anbieter, um detailliertere Statistiken zu erstellen. Außerdem nutzen die Anbieter die Daten ggf. für eigene Zwecke, auf die wir keinen weiteren Einfluss haben. Nähere Informationen findest du in den oben verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Soweit wir im Rahmen unseres Social-Media-Angebots deine personenbezogenen Daten erhalten (z.B. im Rahmen einer Mitteilung), stehen dir diesbezüglich die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte zu (siehe Abschnitt „Deine Rechte“ unter Ziffer 7). Du kannst deine Anfragen im Hinblick auf die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Unternehmensprofile an uns über die in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten richten.

Solltest du darüber hinaus Rechte gegenüber dem Anbieter des sozialen Netzwerks geltend machen wollen, kannst du dich hierfür am einfachsten direkt an die jeweiligen Anbieter wenden. Der Anbieter kennt sowohl die Details zum technischen Betrieb der Plattform und die damit verbundene Datenverarbeitung als auch die konkreten Zwecke der Datenverarbeitung und er kann auf deine Anfrage hin entsprechende Maßnahmen umsetzen, wenn du von deinen Rechten Gebrauch machst. Die Kontaktdaten finden sich jeweils in den oben verlinkten Datenschutzhinweisen. Gern unterstützen wir dich auch bei der Geltendmachung deiner Rechte, soweit es uns möglich ist.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn wir deine Daten im Rahmen einer Anfrage von dir über unsere Social-Media-Präsenz erhalten und verarbeiten und die Rechtsgrundlage für die Verlinkung und den Betriebs unserer Unternehmensprofile in den sozialen Netzwerken einschließlich den Erhalt der Statistiken über die Nutzung unserer Unternehmensprofile ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO basierend auf unserem berechtigten Interesse an unserer Unternehmenskommunikation in den jeweiligen sozialen Netzwerken.

5.1 Ergänzende Hinweise zu unserer Facebook Fanpage

Wenn du unsere Fanpage besuchst, können deine Daten auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, in denen ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union herrscht (z. B. in den USA). Wir haben mit Facebook zwar vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Bitte prüfe daher sorgfältig, welche persönlichen Informationen und Nachrichten du über Facebook teilst und nutze im Zweifel andere von uns angebotene Kontaktmöglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten.

Nähere Informationen zu Art und Umfang der Statistiken, die wir von Facebook über die Zugriffe und Interaktionen mit unserer Fanpage erhalten (sog. Insights), findest du auch in den Facebook- Informationen zu Seiten-Insights . Hier wird auch genau aufgeführt, welche Daten bei einem Besuch der Fanpage für die Erstellung dieser Statistiken verarbeitet werden (z.B. die aufgerufenen Inhalte, Likes, Abos, Empfehlungen und Kommentare sowie Klicks, Mausbewegungen und Datum, Zeit, Facebook-Nutzer-ID und demografische Angaben. Wenn du deine Rechte gegenüber Facebook geltend machen willst, kannst du hierfür ein Online-Formular von Facebook  nutzen oder dich wie oben erwähnt an uns richten.

5.2 Ergänzende Hinweise zu unserem Profil auf LinkedIn

Wir sind verantwortlich für die eigenen Inhalte in unserem Unternehmensprofil und von uns dort geteilte Informationen. LinkedIn stellt die technische Plattform und Infrastruktur für das Soziale Netzwerk zur Verfügung. Wenn du mit uns bei LinkedIn kommunizierst, können deine Daten auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, in denen ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union herrscht (z. B. in den USA). Wir haben mit LinkedIn zwar vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Bitte prüfe sorgfältig, welche persönlichen Informationen und Nachrichten du über LinkedIn mitteilst und nutze im Zweifel andere von uns angebotene Kontaktmöglichkeiten.

Wir können von LinkedIn zudem Statistiken zur Nutzung unserer Social-Media-Präsenz erhalten (z. B. Angaben über Anzahl der Aufrufe von Artikeln und Beiträgen, Interaktionen wie „Gefällt mir“-Angaben und Kommentare sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen wie aggregierte Angaben zu Positionen und Standorten der Follower und Gruppenmitglieder oder sonstige Statistiken).

5.3 Ergänzende Hinweise zu unserem Twitter Kanal

Wir sind verantwortlich für unsere Tweets und von uns geteilte Informationen. Twitter stellt die technische Plattform und Infrastruktur für den Nachrichtenaustausch zur Verfügung. Wenn du mit uns über Twitter kommunizierst und auf unsere Tweets reagierst, können deine Daten auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, in denen ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union herrscht (z. B. in den USA). Wir haben mit Twitter zwar vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Bitte prüfe sorgfältig, welche persönlichen Informationen und Nachrichten du über Twitter teilst und nutze im Zweifel andere von uns angebotene Kontaktmöglichkeiten.

Wir können von Twitter zudem Statistiken zur Reichweite unserer Social-Media-Aktivität erhalten (z. B. Angaben über Anzahl der Aufrufe, Interaktionen wie Retweets sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen oder Zielgruppeneinblicke und andere statistische Angaben über Follower).

5.4 Ergänzende Hinweise zu unserem Xing-Profil

 Wir sind verantwortlich für die eigenen Inhalte in unserem Unternehmensprofil und von uns geteilte Informationen. XING stellt die technische Plattform und Infrastruktur für das Soziale Netzwerk zur Verfügung. Xing hat seinen Sitz in Deutschland, wenn du mit uns bei XING kommunizierst, können deine Daten dennoch auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, in denen ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union herrscht (z. B. in den USA). XING stellt jedoch sicher, dass für alle Drittstaatentransfers angemessene Garantien bestehen und die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze gewährleistet wird.

Wir können von XING zudem Statistiken zur Nutzung unserer Social-Media-Präsenz erhalten (z. B. Angaben über die Anzahl der Aufrufe von Artikeln und Beiträgen, Interaktionen wie geteilten Beiträgen, „Zustimmungen“, „Interessant-Markierungen“, Empfehlungen und Kommentare und Events sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen wie aggregierte Angaben zu Standorten und der Position von Profilbesuchern und Gruppenmitgliedern oder sonstige Statistiken). Die Grundlage dieser Informationen ist die Datenerfassung durch XING, die du als XING Mitglied in deinen Einstellungen anpassen kannst: XING Einstellungen .

Nähere Informationen zu Art und Umfang der Datenverarbeitung durch XING findest du auch in der Datenschutzerklärung von XING  (dort Ziffer 2. „Informationen, die Sie uns mitteilen“ und Ziffer 5. „Wer erhält Daten zu Ihrer Person?“).

5.5 Ergänzende Hinweise zu unserem Instagram-Profil

 Beachte bitte, dass Instagram eng mit dem sozialen Netzwerk Facebook verbunden ist und die gleiche Infrastruktur nutzt und Informationen, über die Nutzung von Instagram-Konten oder die Interaktion mit Inhalten auf Instagram auch verwendet werden, um andere Produkte und Services von Facebook weiterzuentwickeln und ein nahtloses Nutzungserlebnis beider Plattformen zu ermöglichen. Die Daten werden darüber hinaus verwendet, um Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram zu personalisieren und Werbekunden die Ausspielung von Anzeigen in bestimmten Zielgruppen zu ermöglichen.

Wir haben nur geringen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Facebook. Wir erhalten nur die Daten, die du bei der Nutzung von Instagram an uns richtest oder mit uns teilst (z.B. deinen Benutzernamen, wenn du unsere Inhalte kommentierst). Wenn du unser Profil besuchst oder mit unseren Inhalten interagierst, können deine Daten auch in Staaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, in denen ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union herrscht (z. B. in den USA). Wir haben mit Facebook zwar vertraglich die Beachtung der Europäischen Datenschutzgrundätze vereinbart. Bei Datenverarbeitungen außerhalb Europas kann es jedoch im Einzelfall dazu kommen, dass die Rechte der EU-Bürger nicht oder nicht vollständig durchgesetzt werden können, z.B. wenn US-Sicherheitsbehörden Daten speichern und analysieren. Bitte prüfe sorgfältig, welche persönlichen Informationen und Nachrichten du über Instagram teilst und nutze im Zweifel andere von uns angebotene Kontaktmöglichkeiten.

Wir können von Facebook zudem Statistiken zur Nutzung unseres Instagram-Profils erhalten (z. B. Angaben über die Anzahl der Aufrufe und Interaktionen wie Kommentare sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen oder Statistiken).

Wenn du deine Rechte gegenüber Facebook geltend machen willst, kannst du hierfür ein Online-Formular von Facebook nutzen oder dich wie oben erwähnt an uns richten.

  1. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe der von uns erhobenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn:

  • du deine ausdrückliche Einwilligung dazu gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt habst,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Unterbleiben der Weitergabe der Daten besteht,
  • wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind oder
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dir oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf deine Anfrage hin erfolgen.

Ein Teil der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitung kann durch unsere Dienstleister erfolgen. Neben den in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Dienstleistern können hierzu insbesondere Rechenzentren, die unsere Website und Datenbanken speichern, IT-Dienstleister, die unsere Systeme warten, sowie Beratungsunternehmen gehören. Sofern wir Daten an unsere Dienstleister weitergeben, dürfen diese die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben verwenden. Die Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Sie sind vertraglich an unsere Weisungen gebunden, verfügen über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Rechte der betroffenen Personen, gewährleisten ein angemessenes Datenschutzniveau und werden von uns sorgfältig kontrolliert.

Darüber hinaus kann eine Weitergabe in Zusammenhang mit behördlichen Anfragen, Gerichtsbeschlüssen und Rechtsverfahren erfolgen, wenn es für die Rechtsverfolgung oder -durchsetzung erforderlich ist.

  1. Deine Rechte

Dir steht jederzeit das Recht zu, Auskunft über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen. Wir werden dir im Rahmen der Auskunftserteilung die Datenverarbeitung erläutern und eine Übersicht der über deine Person gespeicherten Daten zur Verfügung stellen.

Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, hast du das Recht, diese Daten berichtigen zu lassen.

Du kannst außerdem die Löschung deiner Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften ausnahmsweise nicht möglich sein, werden die Daten gesperrt, so dass sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind.

Du kannst die Verarbeitung deiner Daten außerdem einschränken lassen, z. B. wenn du der Auffassung bist, dass die von uns gespeicherten Daten nicht korrekt sind. Dir steht auch das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d. h. dass wir dir auf Wunsch eine digitale Kopie der von dir bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen.

Um deine hier beschriebenen Rechte geltenden zu machen, kannst du dich jederzeit an die oben in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten wenden. Dies gilt auch, sofern du Kopien von Garantien zum Nachweis eines angemessenen Datenschutzniveaus erhalten möchten.

Zudem hast du das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht oder der Direktwerbung dient. Du hast schließlich das Recht dich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Du kannst dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Berlin ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin.

 

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Du hast gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Soweit wir deine Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, hast du gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten einzulegen und uns Gründe zu nennen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben und die deiner Meinung nach für ein Überwiegen deiner schutzwürdigen Interessen sprechen. Geht es um einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung hast du ein generelles Widerspruchsrecht, das auch ohne die Angabe von Gründen von uns umgesetzt wird.

Möchtest du von deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine formlose Mitteilung an die oben genannten Kontaktdaten.

 

Close

Europace AG,
Klosterstraße 71,
10179 Berlin

+49 (0)30 420 86 1550
info(at)europace.de

WordPress Video Lightbox